Unsere erfolgreichen Athleten

Mitglieder des Skiclub Schangnaus

Der Skiclub Schangnau erfreut sich verschiedener erfolgreicher Athleten. Neben erfolgreichen Athleten im Weltcup fahren auch junge Athleten erfolgreich in Ihren Kategorien. Gerne stellen wir Ihnen nachfolgend unsere zur Zeit erfolgreichsten Clubmitglieder vor.

Beat Feuz

Der Skiclub gratuliert Beat Feuz zum Lauberhorn-Abfahrts-Sieg!

Ganz besonders stolz macht uns unser Club-Ehrenmitglied Beat Feuz. Beat Feuz startete seine Skirennfahrerkarriere im Skiclub Schangnau. Schon im jugendlichen Alter fuhr er den älteren Clubmitgliedern um die Ohren und zeigte sein Können. Mittlerweile durfte Beat Feuz zahlreiche Erfolge auf der internationalen Ebene feiern, so wie zum Beispiel den Weltmeistertitel in der Abfahrt 2017, die Olympia Medaille oder die Weltcup - Abfahrtswertung.

Sina Melissa Siegenthaler

Sina Melissa Siegenthaler fährt Snowboardcross. Mittlerweile fährt Sina erfolgreich in der Nationalmanschaft der Boardercrosserinnen. 


Sven Liechti

Sven Liechti fährt seit der Saison 17/18 Skicross für das BOSV Skicross Team. Aktuell fährt Sven im C-Kader von SwissSki Europacup Rennen. Im Dezember steht in Arosa das erste Worldcup-Rennen an. Wir wüschen Sven viel Erfolg.

Fabian Spring

Fabiuan Spring fährt als SSM-Athlet aktuell im ZSSV-Kader. Dort fährt Fabian seit der Saison 2018/2019 FIS-Skirennen. Wir wünschen Fabian viel Erfolg bei den Skirennen in der Saison 2021/2022.


Philipp Steiner

Philipp Steiner gehört zu den weltbesten gehörlosen Skifahrern. Neben seinen grossen erfolgen bei den Gehörlosen Meisterschaften durfte Philipp Steiner bereits als Vorfahrer am Lauberhorn bei den Skiprofis starten.